• Ab 50€ Einkaufswert kostenlose Lieferung
  • auf Wunsch auch als Geschenk verpackt
  • Wir liefern deutschlandweit
  • Ab 50€ Einkaufswert kostenlose Lieferung
  • auf Wunsch auch als Geschenk verpackt
  • Wir liefern deutschlandweit

Guilty Pleasure Couscous- alias Speckdattel Cousous

Kennst du dass, du hast keine Süßigkeiten da weil du gesünder leben willst, aber der Heißhunger lässt dich an diesem Abend nicht los? Und rastlos streifst du durch deine Vorräte und willst irgendetwas snacken. An so einem Abend hab ich diesen guilty pleasure Couscous kreiert. Inspiriert durch Datteln im Speckmantel, nur schneller, einfacher und sättigender.

Du brauchst für zwei Personen:

100g Couscous

100ml Wasser

5 Medjoul Datteln

die selbe Menge Speck

Salz

Honig

Zimt

1. Erst Mal würfelst du deine Datteln und den Speck. Ich habe weißen Speck genommen, der ist sehr aromatisch und weniger salzig.

2. Dann lässt du den Speck aus. Ich habe dafür meinen absolut unauthentischen Fake-Wok benutzt. Bei mittlerer Hitze kannst du den Speck auf den gewünschten Bräunungsgrad braten und dann die Datteln dazu tun und karamelisieren. Das geht in dem heißen Fett recht schnell.

3. Anschließend leerst du den Couscous dazu und kippst das Wasser rüber. Mit Salz und Honig schmeckst du ab und nach wenigen Minuten ist der Couscous gar und servier-bereit.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appettit wünschen dir

deine Lexi & Leyla